Kennen Sie Ihre Körpersprache während eines Vortrags ?

Das Thema Körpersprache füllt ganze Bücher. Jede noch so kleine Geste kann gedeutet werden, wobei die Grenze zur Kaffeesatz-Leserei gerade bei ungeübten Personen schnell erreicht wird. Nicht jeder lügt, der sich an der Nase fasst oder dort kratzt. Auch müssen verschränkte Arme nicht zwangsläufig bedeuten, dass die Person verschlossen ist gegenüber unserer Aussage.
Wie wichtig ist die Körpersprache aber während eines Vortrags oder bei Präsentationen und Auftritten ?

So wichtig ist Körpersprache:
Die 55-38-7 Regel von Albert Mehrabian

Wenn Sie sich bisher wenig Gedanken über die Gesten während eines Vortrags, einer Rede oder Präsentation gemacht haben, wird Sie die folgende Zahl hoffentlich zu einem Umdenken bewegen: 55% der Wirkung von Kommunikation laufen über Signale des Körpers ab. Diese beeindruckende Zahl wird häufig aus dem Artikel “Inference of Attitude from Nonverbal in Two Channels” der Psychologen Albert Mehrabian und Susan Ferris aus dem Jahr 1967 abgeleitet (erschienen in der Zeitschrift “The Journal of Counselling Psychology”).

Demnach ist der Inhalt nur zu 7% für die Bewertung des Auftritts verantwortlich. Ihre Stimme macht hingegen noch beeindruckende 38% aus.

Diagramm zur 55-38-7 Regel von Albert Mehrabian

Diese Regel ist nicht allgemein anerkannt und ehrlicher weise muss man sagen, dass die Versuchsdurchführung erst einmal nichts mit dem Thema Vortrag, Rede oder Präsentation zu tun hatte. Es ging um die Emotionen Zuneigung und Abneigung. Den Probanden wurden dabei Tonbandaufnahmen vorgespielt und Fotos mit verschiedenen Gesichtsausdrücken gezeigt. Dabei kam heraus, dass der Gesichtsausdruck auf dem Foto viel entscheidender für Zu- oder Abneigung war als der Stimmklang oder Inhalt des gleichzeitig abgespielen Tonbands.

Bedeutet dies nun, dass die Körpersprache vielleicht doch unwichtig ist ? Keineswegs ! Ein sehr verblüffendes Experiment aus dem Jahr 1970 belegt, dass die Art des Vortrags viel mehr Einfluss auf die Bewertung durch die Zuhörer hat als der Inhalt (lesen Sie dazu mehr unter Dr. Fox Effekt)

Wenn Sie bei Ihrem nächsten Auftritt also besonders gut beim Publikum ankommen wollen, dann achten Sie verstärkt auf Ihre Körpersprache – Tipps dazu folgen bald.


Diesen Artikel weiterempfehlen:
  • Facebook – Teile diesen Artikel mit Deinen Freunden
  • Twitter – Zeige Deinen Followern, dass Dir dieser Beitrag gefällt
  • Google+ – Empfiehl diesen Artikel Deinen Kreisen
GD Star Rating
a WordPress rating system

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: